Zum Blog

Volksinitiative «Privatpflege- und Betreuungsinitiative»: Verlängerung der Frist zur Unterbreitung eines Gegenentwurfs

Der Regierungsrat beantragt beim Kantonsrat eine Fristverlängerung bis Ende November 2022 für die Ausarbeitung eines Gegenentwurfs zur Privatpflege- und Betreuungsinitiative. Der Grund ist, dass Ergebnisse von Studien und Anpassungen von rechtlichen Bestimmungen auf Bundesebene abgewartet werden müssen. Diese erlauben es, einen Gegenvorschlag zu entwerfen, der subsidiär zu bereits bestehenden Leistungen und nationalen Anpassungen ausgestaltet ist. Somit sollen betreuende und pflegende Personen möglichst zielgerichtet unterstützt werden. 
Medienmitteilung

Covid-19: Kanton Luzern beschliesst ergänzende Massnahmen in Schulen sowie Gesundheits- und Betreuungseinrichtungen

Aufgrund der überdurschnnittlich hohen Fallzahlen im Kanton Luzern und der sehr angespannten Lage in den Luzerner Spitälern hat die Luzerner Regierung ergänzend zu den heute beschlossenen Massnahmen des Bundes kantonale Massnahmen beschlossen. Diese betreffen Schulen, Spitäler, Alters- und Pflgeheime, soziale Einrichtungen für Personen mit Behinderungen und die Spitex. Die kantonalen Massnahmen treten zeitgleich mit den Massnahmen des Bundes am Montag, 6. Dezember 2021 in Kraft. 
Medienmitteilung

Luzerner Psychiatrie: Regierungsrat hat Spitalrat gewählt

Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat per 1. Januar 2022 die Mitglieder des Spitalrats der Luzerner Psychiatrie (lups) wiedergewählt. Der bisherige Spitalrat Jürg Meyer ist zum neuen Präsidenten gewählt worden. Er folgt auf den per Ende 2021 zurücktretenden Hans Schärli. Neu nimmt Anita Heggli Einsitz in den Spitalrat. Sie ersetzt Dora Bremgartner, die ebenfalls per Ende 2021 zurücktritt. 
Medienmitteilung


Agenda

08.01.2022 Neujahrsanlass Die Mitte Ort: Eschenbach 17.01.2022 Zenso im Dialog Ort: Zentrum für Soziales, Hochdorf 27.01.2022 23. Nationale Gesundheitsförderungskonferenz Ort: Kursaal Bern

Impressum