Zum Blog

Covid-19: GSD lanciert kantonale Informationskampagne zum Impfen

Aktuell sinken die Anmeldezahlen fürs Impfen. Um dennoch weiterhin möglichst viele Luzernerinnen und Luzerner zum Impfen zu motivieren, startet der Kanton Luzern heute eine Informationskampagne. Der Fokus der kantonalen Kampagne liegt bei den jüngeren Personen und Personen mittleren Alters. 
Medienmitteilungen

Covid-19: Ausstellung der Covid-Zertifikate beginnt im Kanton Luzern im Verlauf der nächsten Woche

Im Kanton Luzern erhalten alle Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind, ein Covid-Zertifikat. Mit diesem wird eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Covid-Erkrankung oder ein negatives Testergebnis dokumentiert. Der Versand der Covid-Zertifikate erfolgt gestaffelt; er beginnt nächste Woche und dauert bis Ende Juni. 
Medienmitteilung

Teilrevision des Sozialhilfegesetzes geht in die Vernehmlassung

Im Kanton Luzern sollen Sozialhilfegesetz und Sozialhilfeverordnung an die Vorgaben der Bundesverordnung über die Inkassohilfe bei familienrechtlichen Unterhaltsansprüchen angepasst werden. Durch eine erhöhte Fachlichkeit der Alimentenhilfen im Kanton Luzern soll die finanzielle Situation von unterhaltsberechtigten Personen verbessert werden. Zuständig für die Alimentenhilfen sollen weiterhin die Gemeinden sein. Im Auftrag der Luzerner Regierung schickt das Gesundheits- und Sozialdepartement die Änderung des Sozialhilfegesetzes von Juni bis September 2021 in die Vernehmlassung. 
Medienmitteilung

Neubau LUKS Wolhusen: Die Versorgung in der Region langfristig sichern

Die Baubewilligung für das 2011 vom Luzerner Regierungsrat beschlossene Neubauprojekt liegt vor. Da sich seither die Situation in der Gesundheitsversorgung stark verändert hat, definiert die Regierung ein bedarfsorientiertes Leistungsangebot, welches den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen im Gesundheitswesen Rechnung trägt. Ziel ist es, den Spitalbetrieb mit seiner grossen Bedeutung für die Gesundheitsversorgung sowie die Volkswirtschaft in der Region langfristig zu sichern. Aufgrund einer Beschwerde gegen die Baubewilligung lassen sich aktuell noch keine gesicherten Aussagen zum weiteren Zeitplan des Projekts machen. 
Medienmitteilung
20. April 2021 - Entlebucher Anzeiger: Weiterhin Geburtshilfe im Spital Wolhusen

Impressum